Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 06. November 2021

Termin-Reservierung und Termin-Fixierung

Es ist der Fotografin erlaubt, Aufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Weiters gibt es keine Garantie für freie Termine.

Um einen Termin reservieren zu können, ist eine E-Mail an info@sauwald-fotografie.at mit dem vollständigen Namen sowie der Adresse mindestens eines/einer am Shooting teilnehmenden Kunden/Kundin notwendig.

Kundenanfragen werden von Natascha Haunschmid und weiteren damit beauftragten Personen betreut. Fotos können jedoch nur von Natascha Haunschmid eingesehen und bearbeitet werden.

Ein Termin ist für maximal eine Woche reservierbar. In dieser Zeit ist die Anzahlung des kompletten Shooting-Basispreises zu tätigen, um den Termin zu fixieren. Ist innerhalb von einer Woche nach Reservierung keine Zahlung getätigt worden, wird der Termin storniert und die Anfrage gilt als nichtig.

Detailfragen, die nicht auf der Homepage beantwortet werden, können von der Fotografin erst nach Zahlungseingang und somit Fixierung des Termins beantwortet werden.

Es liegt im Ermessen der Fotografin, auf eine Anzahlung zu verzichten.

Auf Wunsch ist es möglich, eine passwortgeschützte Galerie mit Musterbildern zu einem bestimmten Thema zu erhalten (zum Beispiel Hundeshootings). Diese Bilder sind durch Wasserzeichen geschützt und dürfen nicht abfotografiert oder auf andere Weise verwendet werden.

Ein Termin kann einmal verschoben werden. Bei der Absage des zweiten Termins/des Ersatzstermins werden 50 % der Anzahlung von der Fotografin einbehalten. Der Restbetrag wird zurücküberwiesen und es werden keine neuen Termine mehr vergeben.

Verwendung der Online-Galerie www.picdrop.de zur Bildauswahl

Wer sich bei der Fotografin fotografieren lässt, stimmt einem Upload der Bilder auf www.picdrop.de zu, es sei denn, bei Unterzeichnung der Auftragserklärung wird ausdrücklich verlangt, die Fotos im Studio auszuwählen. Hierbei werden 50 € pro begonnener Auswahlstunde in Rechnung gestellt.

Die Galerie bei Picdrop ist sicher (SSL-Zertifizierung) und durch ein Passwort geschützt.

Die Galerie zur Bildauswahl wird in der Regel 1-5 Tage nach dem Shooting zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe des Links und/oder Passwortes an Dritte ist untersagt, es sei denn, die Fotografin stimmt dem schriftlich zu. Die Galerie wird im Normalfall innerhalb von drei Monaten nach dem Shooting von der Fotografin entfernt. Die Fotos bleiben bei der Fotografin mehrere Jahre gespeichert, es sei denn, es wird eine Löschung verlangt. Eine Zusatzbestellung ist jederzeit möglich, hierzu werden die Bilder von der Fotografin erneut in eine passwortgeschützte Galerie geladen.

Screenshots in der Online-Galerie anzufertigen (auch zu Auswahlzwecken) oder das Bildmaterial durch andere Weise (Fotos und Videos mit dem Handy) zu vervielfältigen oder speichern ist untersagt.

Die Bestellung gilt als bestätigt, sobald die Fotografin eine Info diesbezüglich von den KundInnen erhält. Als bestellt gelten die zu diesem Zeitpunkt als „FINAL“ markierte Bilder; diese dürfen in Rechnung gestellt weden.

Shootingablauf

Fotoshootings finden, sofern nicht anders vereinbart, an folgendem Ort statt:

Sauwald Fotografie Haunschmid e.U.
Flenkental 3
4725 St. Aegidi

Bei Shootings außerhalb dieser Adresse darf die Fotografin ohne vorherige Ankündung einen Assistenten oder eine Assistentin mitbringen (beispielsweise zum Tragen von Requisiten oder Aufhellen mit dem Reflektor).

Bei Fehlverhalten durch KundInnen ist ein Abbruch durch die Fotografin ohne Erstattung der bereits getätigten Anzahlung erlaubt.

Nutzungsrechte

Nach dem Kauf der digitalen Daten dürfen diese vom Kunden/von der Kundin wie folgt verwendet werden:

  • Entwicklung bei diversen Fotoanbietern im In- und Ausland als Foto, Vergrößerung, Fotoprodukt, Fotobuch oder ähnliches
  • Weitergabe an Dritte (mit dem Hinweis auf entsprechende Nennung bei öffentlicher Verwendung, siehe unten); ausgenommen hiervon sind Dienstleister

Es ist nicht erlaubt:

  • die Fotos weiterzuverkaufen, es sei denn, die Fotografin stimmt dem schriftlich zu
  • ein fremdes Logo am Foto anzubringen
  • die Fotos in irgendeiner Weise zu bearbeiten ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Fotografin
  • die Fotos an Dienstleister wie FloristInnen, Brautläden, FriseurInnen o.ä. weiterzugeben, es sei denn, die Fotografin stimmt schriftlich zu

Nennung

Bei öffentlicher Nutzung der Bilder ist die Fotografin immer zu nennen:

  • auf Instagram markiert mit dem Konto „@sauwald.fotografie“ (Ausnahme Instagram-Profilbild, hier ist in der Regel keine Nennung möglich und nicht notwendig)
  • auf Facebook in der Beschreibung des Bildes markiert mit der Facebook-Seite „Sauwald Fotografie Haunschmid e.U.“
  • In der Printwerbung (zum Beispiel Zeitungen) als „Sauwald Fotografie“ oder „Sauwald Fotografie Haunschmid e.U.“

Bezahlung

Nach Fertigstellung des Auftrags erhält der Kunde/die Kundin einen weiteren Zugangslink zu einer Online-Galerie, in der die fertig bearbeiteten und erworbenen Bilder heruntergeladen werden können.

Als Anhang der Mail mit dem Zugangslink befindet sich die Rechnung. Diese ist ohne Abzüge 14 Tage zahlbar, danach entstehen Mahnspesen.